Körpertherapie, psychologische Beratung und spirituelles Coaching

"Die Stille bedeutet mehr als tausend Leben,

und diese Freiheit ist mehr wert

als alle Reiche der Welt.

Die Wahrheit in sich selbst erblicken,

nur für einen Augenblick,

gilt mehr als alle Himmel, mehr als alle Welten,

mehr als alles, was es gibt."

Dschelaleddin Rumi (1207 – 1273)


Psychologische Beratung, spirituelles Coaching und Körpertherapie

Durch körperorientiertes Coaching, Beratung,  Gespräche, Erkenntnisse und Unterstützung zur Selbsthilfe  lernen Sie sich neu kennen. Mit dem Leben und herausfordernden Lebenssituationen auf neue und kreative und heilsame Art umgehen.

Die drei Ebenen meiner Arbeit sind

a) Persönliches Wachstum

  • alte und störende Muster loslassen
  • Lebenssätze und Überzeugungen lösen
  • Beziehungen klären und mit der eigenen Vergangenheit aussöhnen
  • Sich von Verstrickungen und Abhängigkeiten, von Problemen und Mustern lösen

b) Die Ich-Stärkung

  • Zu Mut und Selbstvertrauen, innerer Gelassenheit und Klarheit 
  • Achtsamkeit mit einem selbst und der eigenen Umgebung
  • Entwicklung von Körperbewusstsein und frei fließendem Atem und Energie
  • Die eigenen Gefühle wahrnehmen, anerkennen und aushalten - "es sind nur Gefühle"
  • Echte und authentische Kommunikation, ohne Spiel und Vorwand
  • Sich selbst anderen zumuten

c) Transzendenz

  • Wir arbeiten mit existentiellen Ängsten, wie der Angst vor dem Sterben, der Leere und dem Alleinsein
  • Es geht um die Erkenntnis UND Erfahrung  Bewusstsein, Lebendigkeit und Liebe zu sein

Meine Angebote richten sich an

Begleitung bei Krisen- und  Veränderungsprozessen

Ich unterstütze Menschen um durch schwierige Lebenssituationen zu kommen:

  • bei Trennung, Verlust oder Schicksalsschlägen
  • bei Veränderungs- und Entscheidungsprozessen

Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung

Ganzheitliche und längerfristige Persönlichkeitsentwicklung auf den vier essentiellen Ebenen von Emotionen und Gefühlen – Körper – Geist – Seele und Spiritualität

Unterstützung von ExpertInnen

Ich unterstütze Menschen die mit Menschen arbeiten. 

  • Einzel
  • (Klein-)Gruppen
  • Teams

Im Rahmen von Coachings, Beratungen und Supervision sowohl in meiner Praxis im 8. Bezirk, wie auch im Rahmen von ca. 2 -3 stündigen Waldspaziergängen. 




Ich begleite Menschen

  • um mehr Klarheit über das Sein und dem Sinn zu finden
  • für ein erfüllteres und volleres Leben
  • in Beziehung und Partnerschaft
  • bei Fragen rund um Familie und Kinder
  • bei der Selbstannahme und Liebe
  • für mehr Selbstbewusstsein
  • um Klarheit, Stärke und Abgrenzung zu ermöglichen
  • um wieder auf etwas Neues einlassen zu können
  • bei Fragen zu Berufung, Arbeit und Karriere
  • auf dem Weg zu sich selbst
    • wer bin ich
    • Lebenssinn, Werte und Einstellungen
    • Bewegung und Begegnung

Herz und Herzlichkeit

  •  Sich selbst und der Welt vergeben
  • Liebe ist Demut, Freude und Dankbarkeit
  • wer bin ich überhaupt in all meinen Facetten, auf all den unterschiedlichen Ebenen und Zugängen

 

Ich biete  an

  • kurz- und langfristige Begleitung persönlicher Veränderungs- und Transformationsprozesse
  • Begleitung auf einem schamanischen und spirituellen Entdeckungsweg zu sich und der Welt der Spirits
  • energetische Behandlungen, als Ergänzung zum Veränderungsprozess
  • Heil-, und Transformationsrituale

Hier gibt es mehr Informationen zu meinen Angeboten für Privatpersonen und Paare

 

weiters 

  • Supervision
  • Einzel- und Gruppenselbsterfahrung (anrechenbar auch für LSB-Ausbildungen)
  • Männergruppen

 

"Traumpfade"

Schamanisch, körpertherapeutische Spaziergänge über zwei bis drei Stunden in den Donauauen oder im Wienerwald ... Lesen Sie weiter!



Achtsamkeit im Alltag – so verändern Sie nachhaltig Ihre Sicht auf die Welt

Ihr/e Partner/in sagt etwas zu Ihnen.

Socken, Zahnpasta, Autoschlüssel …

Vielleicht fühlen Sie sich gemaßregelt?

Wie reagieren Sie?

Sind Sie defensiv? Trotzig? Gehen Sie zum Gegenangriff über?

Wie auch immer Sie reagieren – Sie haben mehrere Möglichkeiten.

Wahrscheinlich haben Sie ein für Sie „typisches Verhalten“.

Die Augen verdrehen, sich wegdrehen, genervt sein, wenn Sie sich schon etwas besser kennen, spüren Sie vielleicht, dass Sie sich etwas klein fühlen.

In diesem Artikel spreche ich mit Ihnen über Achtsamkeit im Alltag. Dabei habe ich einen Aspekt ausgewählt, der üblicherweise bei Achtsamkeitsübungen kaum betrachtet wird.

 

Lesen Sie weiter unter der Rubrik Achtsamkeit...