Schamanismus

"Wir sind spirituelle Wesen mit sensorischen Fähigkeiten,

die in unserem gewöhnlichen Leben

keine Aktivierung erfahren.

Durch Rituale und Meditationen

öffnen wir diese Zugänge in uns."

 


Der Schamanismus ist ein wichtiger Teil des spirituellen Coachings,

da er in unserer gemeinsamen Arbeit wertvolle, neue Ebenen eröffnet und Dich als eine bodenständige,

handfeste Kraftquelle bei der inneren Verwandlung und Neuausrichtung unterstützt.

Er ist die Beschäftigung mit der feinstofflichen, also nicht sichtbaren Welt und bietet Dir den Raum, um anzukommen und zum Wesentlichen zu finden.

Schamanismus als angewandte Spiritualität

  • Fokussierung und Aktivierung Deiner speziellen sensorischen Fähigkeiten als spirituelles Wesen durch Rituale und Meditationen
  • Aufbau von Kraft, Stärke und Gelassenheit durch Bewusstwerdung der Verbindung und des Austauschs mit Deiner Umgebung: mit anderen Menschen, mit Bäumen und Pflanzen, mit Tieren und den feinstofflichen Wesen, wie Naturgeistern, Lichtwesen und vielem mehr

Schamanische Ritualarbeit zur Findung spezieller Dir als magisches Wesen zugeordneter Aufgaben und Fähigkeiten, Erkennen Deiner magischen Lehrer und Erhalten von Antworten und Lösungen.