Achtsamkeit

Achtsamkeit bedeutet für mich Heilung durch im  Moment - im Hier und Jetzt sein. 

Achtsamkeit bedeutet aus alten Mustern und Gewohnheiten auszubrechen.

Achtsamkeit ist eine der zentralen Zugänge die ich in meiner Einzelarbeit, wie auch bei meinen Gruppen- und Workshopangeboten anwende.

Achtsamkeit und damit die Zuwendung zum Hier und Jetzt ist ausgesprochen effektiv und ermöglicht nachhaltige Transformation.

Achtsamkeit ermöglicht Ihnen durch ein  altes Thema, ein altes Muster, ein immer wieder kehrendes Ereignis - durchzugehen und durch meine Unterstützung aufzulösen. 

Steinmännchen - Achtsamkeit im Alltag

Achtsamkeit im Alltag

So verändern wir nachhaltig unsere Sicht auf die Welt

Immer wieder fragen wir uns warum

  • andere Menschen so auf uns reagieren.
  • dies immer wieder in unserem Leben passiert.
  • etwas Bestimmtes im Leben nie auftritt, egal wie sehr wir uns bemühen.

Insbesondere in Beziehungen zerbrechen wir uns den Kopf über unseren Partner oder unsere Partnerin.

  • Warum handelt sie so wie sie es tut?
  • Wieso sagt er das?
  • Weswegen geschieht dies nicht ganz anders?
  • Warum ist mein Gegenüber so wie er oder sie eben ist?
  • Wie kann ich ihn oder sie ändern, damit unsere Beziehung besser läuft?
  • Wie kann ich ihn oder sie dazu bringen, sich anders zu verhalten, damit es mir besser geht?

Seltener fragen wir uns, was wir tun können oder falsch gemacht haben.

Und noch seltener benutzen wir dieses Wissen des Raumes zwischen Wahrnehmung und Ausdruck. Um näher an uns selbst und unsere inneren Prozesse heranzukommen.

 

--> Hier kommt die Achtsamkeit im Alltag ins Spiel!

 

Im Moment der Achtsamkeit halte ich inne und frage mich selbst:

  • Was passiert gerade mit mir?
  • Welche Gefühle tauchen in mir auf?

Alle Gefühle, die auftauchen, alle Gedanken und Worte, die ich fasse, stammen zum größten Teil aus Erinnerungen, Meinungen und Erlebnissen aus der eigenen Geschichte. Wir glauben nur, dass diese Gefühle mit der jetzigen Situation etwas zu tun haben. Dies zu begreifen bedeutet in der Achtsamkeit des Alltags zu verweilen.

Ich gehe nicht nach außen, sondern richte meine Aufmerksamkeit auf mein Innenleben. Dadurch kann ein Transformationsprozess in Gang gebracht werden, durch den genau diese alten Themen aufgelöst und verändert werden können.

Ich habe zu diesem Thema einen mehrseitigen Blogbeitrag geschrieben. Unter folgendem Link gelangen Sie zu meinem Beitrag.

 


Buch - Achtsamkeit im Alltag

Aktivbuch zum Mitmachen

„Achtsamkeit im Alltag“ - Nehmen Sie sich jeden Tag bewusst Zeit. Zeit für Ihren Einkauf, das Kochen, die Stille ... und damit Ihnen das gelingt, haben wir nun das Buch „Achtsamkeit im Alltag“ fertig!

Die 24 Übungen laden ein, Ihrem Leben wirklich bewusste Momente der Achtsamkeit zu schenken.

Außerdem lädt Sie das Buch ein, es so zu gestalten, dass es wirklich einzigartig wird - so wie Sie es auch sind! 

14 Autoren haben ihre liebsten Achtsamkeitsübungen gespendet, damit ein wirksames Werk entstehen konnte. 24 Tage jeweils eine Übung, um im Alltag achtsamer zu sein. Eine Achtsamkeitsübung habe ich beigetragen. 

Jede Achtsamkeitsübung besteht aus einem Text, der die Übung erklärt. Dann gibt es die kreative Seite der Übung: Tun ist angesagt, damit sie besser in Erinnerung bleibt. Aus-, rein- und dazumalen – Bilder einkleben und zeichnen. Damit wird das Buch einzigartig – so wie es jeder von uns ist.

 

Die dritte Ebene ist in Gestalt einer kleinen Strichmännchendame. Noch hat unser Maskottchen keinen Namen, doch sie begleitet den Leser durchs Buch und erlebt ihre eigenen Abenteuer. Wohin sie ihre Reise wohl führen wird? Letztendlich haben wir noch eine weitere Ebene hinzugefügt (wir konnten es einfach nicht bleiben lassen …), doch diese wird hier nicht verraten.